Zusatzqualifikation Commis Sommelier

Die Ergänzung zum WSET® Level 3

  • Kurs: Zusatzqualifikation Commis Sommelier
  • Termine:
  • Dauer: 2 Tage mit anschließender, freiwilliger Kurzprüfung in deutscher Sprache
  • Zielgruppe: Personen, die sich für den Sommelier-Beruf interessieren
  • Vorkenntnisse: WSET® Level 3 - Weine oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Weine: Verkostung von 16 repräsentativen Weinen
  • Preis : 590,00 € (Hinweis: Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)
  • ORT : Die Seminare des Weininstituts finden in der Regel bei einfach geniessen - das Studio in der Augustenstraße 97 in 80798 München statt. Der Seminarraum ist hinsichtlich Bestuhlung, Präsentationstechnik und Gläser perfekt ausgestattet.

Stefan Metzner hat neben seiner Sommelier-Ausbildung und einer Dekade Berufserfahrung als Sommelier auch viele Jahre als Berater für die Spitzengastronomie gearbeitet.
In diesem Seminar gibt er seine Erfahrung und sein "Insider-Wissen" weiter.

Ein "Sommelier“ / eine „Sommelière" arbeitet in einem Restaurant und berät die Gäste zum Weinangebot des Hauses, empfiehlt die passenden Weine zu den Speisen und serviert diese fachgerecht.
Sie sind ebenso verantwortlich für den Auf- und Ausbau der Weinkarte, die Bestellung, Lagerung und den Lagerbestand des Weinsortiments.

In Restaurants mit einem umfangreichen und hochwertigen Weinkeller trägt der Sommelier die Verantwortung für einen sehr hohen Wert und agiert wie ein eigenes Profit Center innerhalb des Betriebes.
In diesem zweitägigen Kurs wird das Weinwissen (WSET® Level 3 oder äquivalent) vorausgesetzt, um den Fokus ganz auf diese Aufgabenbereiche zu legen.


Lernziele

  • grundsätzliche Überlegungen zur Weinkartengestaltung 
  • professionelle Betreuung des Gastes von Ankunft bis zum Zahlen 
  • praktische Übungen zur Weinkartenanalyse in Abhängigkeit der Marktanalyse
  • Tipps und Tricks für die Weinempfehlung 
  • präzise Wein- und Speisenkombinationen und Lösungen für häufig auftretende Problemstellungen 
  • Reklamationsmanagement
  • Verkaufsförderung durch Weinempfehlungen 
  • Arbeiten am Tisch: öffnen, servieren, dekantieren und belüften (karaffieren) mit praktischen Übungen


Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieses Seminar ist für alle Interessierten mit Weinkenntnissen geeignet. Insbesondere für Personen die in der Weinbranche tätig sind.
Dieses Seminar beschäftigt sich ausschliesslich mit dem Aufgabenbereich eines Sommeliers. Hierzu wird ein fundiertes Wissen, erworben durch das WSET® Level 3 oder vergleichbare Qualifikation, über die Stile der bedeutenden internationalen Weine vorausgesetzt.


Weitere Leistungen (im Preis inbegriffen)

  • Schulungsunterlagen in deutscher Sprache
  • 16 Weine und Sensorikproben
  • Prüfung in deutscher Sprache 
  • Zertifikat des Weininstitut München (nach bestandener Prüfung)


Prüfung und Zertifikat

Die Prüfung (praktisch, Weinempfehlung und arbeiten am Tisch) findet in deutscher Sprache am zweiten Tag im direkten Anschluss an den Kurs statt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat des Weininstitut München.


Möchten Sie einen Kurs buchen oder haben Sie noch weitere Fragen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!
Stefan Metzner  49 171 741 81 40
info@weininstitut-muenchen.de 

WEININSTITUT NEWSLETTER

Möchten Sie aktuell über neue Termine, Wein-News und Wissenswertes rund um das Thema Wein informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

VORTEILE VOM WEININSTITUT

  • Sehr erfahrene und top qualifizierte Referenten
  • Überdurchschnittliche Erfolgsquote unserer Studenten
  • Perfekt ausgestattete Wein- und Schulungslocation
  • Bestens erreichbar - zentral in München
  • Repräsentative und teils herausragende Weine
  • Gläser der Extraklasse - Gabriel Gold Edition