UNSERE MOTIVATION

Das Weininstitut München wurde von Bernhard Meßmer und Stefan Metzner gegründet. Die beiden Weinprofis bieten in dieser Weinschule ein breites Angebot an professionellen Weinausbildungen an. Die Kurse richten sich an Weinfachfrauen und Weinfachmänner aus Gastronomie und Handel, Mitarbeiter von Weingütern und für diese Branchen tätige Agenturen, aber auch an sehr engagierte private Weinliebhaber.

Im Sommer 2014 haben wir uns auf einer herrlichen Weißweinverkostung bei einer gemeinsamen Freundin kennengelernt. Schnell wurde uns dabei klar, dass wir uns beide brennend dafür interessieren, WSET® Kurse anzubieten. Wir beide haben das WSET® Ausbildungsprogramm selbst durchlaufen und sind davon absolut überzeugt. Zudem sind die Kurse eine perfekte Ergänzung zu unseren bisherigen Trainings und Seminarangeboten. Und der wichtigste Punkt war, dass wir einfach richtig Lust hatten, motivierten Weinenthusiasten Weinwissen auf hohem Niveau zu vermitteln. Kurz darauf haben wir das Weininstitut München gegründet und es war und ist eine der besten Entscheidungen, die wir getroffen haben. Denn es macht auch heute noch extrem viel Spaß, zusammen zu arbeiten und Weinschulungen für private Weinliebhaber und Menschen aus dem Weinhandel sowie der Gastronomie durchzuführen.

Das Weininstitut München führen wir völlig unabhängig von Dritten. Somit haben wir alles selbst in der Hand und unter Kontrolle. Professionalität und Qualität sind uns besonders wichtig. Dabei darf der Spaß aber nicht zu kurz kommen! Schließlich ist Wein das großartigste Getränk unserer Zeit.


Auf folgende Punkte legen wir besonders wert:

  • Sehr erfahrene und top qualifizierte Referenten: Ok. Das ist nun Selbstbeweihräucherung. Denn nur Stefan und ich führen die Kurse durch. Doch es ist uns extrem wichtig, dass unsere Studenten bestmöglich betreut werden. Und wir beide haben jeweils über 15 Jahre Erfahrung als Weintrainer und wir bilden uns immer noch permanent weiter.
  • Überdurchschnittliche Erfolgsquote unserer Studenten: Drei Dinge sind uns in unseren Schulungen besonders wichtig. Die Teilnehmer sollen Spaß haben. Sie sollen möglichst viel über Wein lernen und sie sollen von uns so gut vorbereitet werden, dass sie die Prüfungen erfolgreich bestehen. Wir sind stolz darauf, dass im Vergleich zu anderen Anbietern im deutschsprachigen Raum überdurchschnittlich viele unserer Studenten ihre Prüfungen erfolgreich bestehen.
  • Perfekt ausgestattete Wein- und Schulungslocation: Unsere Kurse finden im Studio von einfach geniessen statt. Dort ist alles für das Durchführen hochwertiger Weinveranstaltungen optimiert. Dies reicht von der Bestuhlung, über eine Klimatisierung, einen 70 Zoll Bildschirm, bis hin zu perfekten Weingläsern (mundgeblasenes Glas Gabriel Gold Edition). Und zudem ist der Raum einfach schick und verfügt über sehr viel Tageslicht, damit man sich dort einfach wohlfühlt.
  • Repräsentative und teils herausragende Weine: Ein Feedback, das wir sehr oft erhalten ist, dass unsere Weinauswahl für die Kurse außergewöhnlich hochwertig ist. Wir greifen nicht auf Sponsoren zurück, sondern stellen die Weine aus einem eigenen Sortiment zusammen und kaufen bei Bedarf noch ganz gezielt Weine dazu. Damit stehen in den Kursen häufig Spitzenweine aus der ganzen Welt. Daneben muss aber auch mal ein Wein aus dem Discounter stehen. Denn diese Weine haben aufgrund ihrer Masse eine so relevante Marktbedeutung, dass man auch diese kennen und immer mal wieder verkosten muss!
  • Master Classes, Verkostungen und Informationen: Über die WSET® Kurse hinaus bieten wir eigene Master Classes an, in denen wir uns die jeweiligen Themen ganz genau anschauen und richtig ins Detail gehen. Zudem „betreuen“ wir unsere Kunden per Newsletter und Facebook auch nach den Kursen mit Informationen und freien Eintritten zu Weinmessen, Weinveranstaltungen und Wine Walks.

Die Referenten

Bernhard Meßmer

Bernhard Meßmer
Weinakademiker (WSET® Level 5 Honours Diploma)
Certified WSET® Educator
Ambassadeur du Champagne, Deutschland 2016

Mir wurde der Wein sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Meine Eltern haben das Weingut Meßmer in Burrweiler an der Südlichen Weinstraße vor 50 Jahren aufgebaut und mit meinem Bruder Gregor in den VDP (Verein Deutscher Prädikatsweingüter) geführt. Seit 2003 ist auch mein zweiter Bruder Martin im Betrieb engagiert.

Nach einer kaufmännischen Berufsausbildung und mehreren Jahren Tätigkeit in der Wirtschaft habe ich 2003 die Weinschule einfach geniessen gegründet. Inzwischen führt unser Team von zehn hochqualifizierten Wein- & Spirituosenexperten jährlich über 250 Veranstaltungen durch. Zielgruppe sind Wissensdurstige und Genießer, Einsteiger und Liebhaber. Wir bieten auch exklusiv für Firmen die unterschiedlichsten Genuss- und Weinformate an. Einen großen Teil der Seminare und Veranstaltungen halte ich selbst.

2010 habe ich das Diploma des Wine and Spirit Education Trust (WSET®) abgelegt und trage seitdem auch den Titel Weinakademiker. 2015 habe ich das Finale des Champagner-Ausbilder-Wettbewerbs „Champagner-Botschafter“ gewonnen und trage den Titel Champagner-Botschafter 2016 bzw. Ambassadeur du Champagne, Deutschland 2016.

Zusammen mit Stefan Metzner habe ich 2014 Das Weininstitut München gegründet. Zusammen halten wir alle Veranstaltungen vom Weininstitut München selbst und haben somit die komplette Kontrolle über alle unsere Leistungen.


Die Referenten

Stefan Metzner

Stefan Metzner
Weinakademiker (WSET® Level 5 Honours Diploma)
Certified WSET® Educator
Italian Wine Ambassador
Certified Rioja Educator
Laureat des Ambassadeur du Champagne 2018

Mein Weg zum Wein begann noch in der Vor-Internet-Zeit mit einer Ausbildung zum Restaurantfachmann. Im Anschluss arbeitete ich in verschiedenen Spitzenrestaurants und absolvierte meine Ausbildung zum Sommelier. Mehrere Jahre arbeitete ich als Sommelier in verschiedenen Michelin Sterne Restaurants bevor ich, zunächst als Geschäftsführer und dann als Inhaber, in den Weinhandel wechselte. Parallel dazu habe ich mich vermehrt auf die Beratung rund um Wein fokusiert. Neben meinen „Cook Dine & Wine“-Veranstaltungen, Beratungen, Moderationen und meiner Arbeit als Jury Mitglied verschiedener Weinwettbewerbe betreibe ich zusammen mit Bernhard Meßmer seit 2014 „Das Weininstitut München“.

Wissen gepaart mit Freude am Wein zu vermitteln, das ist mir eine Herzensangelegenheit. Und dazu ist für mich kontinuierliche Weiterbildung essentiell!

Die wichtigsten Stationen waren dabei folgende: nach meiner Ausbildung zum Sommelier habe ich als Landessieger die „Hennessy Trophy“ gewonnen, in 2011 das WSET Diploma (Level 5) abgeschlossen, die „Copa Jerez“ für Deutschland geholt, bin VIA „Italian Wine Ambassador“ geworden, habe den „Tio Pepe Sherrymaster“ gemacht, in 2017 das Finale des Champagner-Ausbilder-Wettbewerbs „Champagner-Botschafter“ für Deutschland gewonnen und danach auch den „Laureat des Ambassadeur du Champagne“, das Europafinale. In 2018 habe ich die Prüfung zum „Certified Rioja Educator“ abgelegt und bin gerade dabei, ein „Valpolicella Wine Specialist“ zu werden.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an unter +49 171 741 81 40 (Stefan Metzner) /
+49 177 318 8877 (Bernhard Meßmer) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@weininstitut-muenchen.de

WEININSTITUT NEWSLETTER

Möchten Sie aktuell über neue Termine, Wein-News und Wissenswertes rund um das Thema Wein informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

VORTEILE VOM WEININSTITUT

  • Sehr erfahrene und top qualifizierte Referenten
  • Überdurchschnittliche Erfolgsquote unserer Studenten
  • Perfekt ausgestattete Wein- und Schulungslocation
  • Bestens erreichbar - zentral in München
  • Repräsentative und teils herausragende Weine
  • Gläser der Extraklasse - Gabriel Gold Edition