Weininstitut München - WSET® zertifizierte Weinschule
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Weininstitut Kurse

Wie wird Wein wirklich gemacht

Die oft mystifizierte und nur selten offen kommunizierte Weinbereitung vom Anlegen eines Weinberges bis hin zum Abfüllen in eine Flasche erfordert eine Vielzahl von Entscheidungen und jede einzelne hat einen Einfluss auf das Produkt. In diesem Seminar schenken wir Ihnen "reinen Wein" ein und bringen Licht in den Weinerzeugungsnebel.

Stefan Metzner, Sommelier,  Weinakademiker, WSET Certified educator und Mitbegründer des "Weininstitut München" beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit den diversen Weinbereitungsmethoden und hat in unzähligen Weingutsbesuchen die Implikation der Theorie in der Praxis gesehen und diskutiert.
Die Einflüsse von Weinbaufaktoren und kellertechnischen Massnahmen werden durch die Verkostung expliziter Beispiele im Glas verdeutlicht.

Wir haben ein besonderes Augenmerk auf die Auswahl spezieller Weine gelegt.


 

 

 

 

 

 

 

DER WEINBAU

vom Anpflanzen bis zur Lese

Neben den theoretischen Erklärungen über die mannigfaltigen Möglichkeiten im Weinbau und in der Weinbereitung werden die Effekte auf den Wein anhand explizit ausgewählter Weine verdeutlicht.

Speziell für dieses Seminar haben wir ganz besondere Weine gefunden.

So werden unter Anderen auch Weine verkostet bei denen alle Parameter der Produktion ident sind und so der Effekt eines einzelnen Faktors besonders deutlich auftritt.
Beispielsweise verkosten wir Weine bei denen Alles ident ist, die aber auf verschiedenen Böden angepflanzt wurden, nur die Topographie unterschiedlich ist oder Weine aus unterschiedlichen Klonen.



DER KELLER
von der Annahme des Traubengutes bis zur Abfüllung

Für diesen Themenblock haben wir Weine mit unterschiedlichen Verschlüssen, unterschiedlichem Ausbau und unterschiedlichen Gärführungen gefunden, um den Einfluss dieser Faktoren zu verdeutlichen.

 

 

 

 

 

 

 

Zielgruppe
Der zweitägige Kurs richtet sich an alle Weinliebhaber, die ein Grundwissen über Weinbau und Kellertechnik mitbringen und es gerne genauer wissen möchten. 

Inhalte
In zwei Tagen wird die Weinbereitung chronoligisch behandelt. Detailangaben zu den Unterrichtsthemen finden Sie HIER zum download

Leistungen
umfassende Seminarunterlagen
Verkostung von 12 Weinpaaren
Teilnahmezertifikat

Dauer
zwei Tage, jeweils von 10 bis 18 Uhr

Referent
Referent ist Stefan Metzner, Sommelier,  Weinakademiker und WSET Certified educator und Mitbegründer des "Weininstitut München".

Weitere Informationen
Möchten Sie einen Kurs buchen oder haben Sie noch weitere Fragen?
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:
Stefan Metzner +49 171 741 81 40
info@weininstitut-muenchen.de 

Ort: Die Seminare des Weininstituts finden in der Regel bei einfach geniessen - das Studio in der Augustenstraße 97 in München statt. Der Seminarraum ist hinsichtlich Bestuhlung, Präsentationstechnik und Gläser perfekt ausgestattet.

Preis: 490,00 €
(Hinweis: Umsatzsteuer befreit nach § 4 Nr. 21 Buchstabe a Doppelbuchstabe bb UStG.)