Weininstitut München - WSET® zertifizierte Weinschule
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Referenten

Bernhard Meßmer

Bernhard Meßmer

  • Weinakademiker (WSET® Level 5 Honours Diploma)
  • Certified WSET® educator
  • Ambassadeur du Champagne, Deutschland 2016

„Mir wurde der Wein sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Meine Eltern haben das Weingut Meßmer in Burrweiler an der Südlichen Weinstraße vor 50 Jahren aufgebaut und mit meinem Bruder Gregor in den VDP (Verein Deutscher Prädikatsweingüter) geführt. Heute ist auch mein zweiter Bruder Martin im Betrieb engagiert. 
Nach einer kaufmännischen Berufsausbildung und mehreren Jahren Tätigkeit in der Wirtschaft habe ich 2003 die Weinschule „einfach geniessen - die Schmeckexperten“ gegründet. Inzwischen führt unser Team von acht hoch qualifizierten Wein-, Whisky- und Bierexperten jährlich über 250 Veranstaltungen durch. Zielgruppe sind Wissensdurstige und Genießer, Einsteiger und Liebhaber. Wir bieten auch exklusiv für Firmen die unterschiedlichsten Genuss- und Weinformate an. Einen großen Teil der Seminare und Veranstaltungen halte ich selbst. 
In 2010 habe ich das Diploma des Wine and Spirit Education Trust (WSET®) abgelegt und trage seitdem auch den Titel Weinakademiker. In 2015 habe ich das Finale des Champagner-Ausbilder-Wettbewerbs "Champagner-Botschafter" gewonnen und trage den Titel Champagner-Botschafter 2016 bzw. Ambassadeur du Champagne, Deutschland 2016.

Zusammen mit Stefan Metzner habe ich 2013 Das Weininstitut München gegründet. Wir teilen uns beide die Geschäftsführung und sind als Seminarleiter aktiv.“





+49 177 318 8877

Stefan Metzner

Stefan Metzner

  • Sommelier
  • Weinakademiker (WSET® Level 5 Honours Diploma)
  • Certified WSET® educator

„Die ersten beruflichen Erfahrungen rund um Wein und Spirituosen habe ich während meiner klassischen Laufbahn in der Gastronomie gemacht: vom Restaurantfachmann, also vom „gelernten Kellner“, zum Maître d'Hotel. Nach meiner Ausbildung zum Sommelier habe ich in diversen Sterne-Restaurants deutschlandweit, in England und der Schweiz gearbeitet. Für eine glatte Dekade habe ich meine eigene Weinhandlung in Neuried bei München betrieben und bereits dort begonnen, Seminare, Genuss- und Infotainment-Veranstaltungen durchzuführen.
Dieses Konzept ist nun der Weinhandlung entwachsen, wurde erweitert und professionalisiert und ist mittlerweile meine Kernkompetenz. Seit 2006 widme ich mich ausschließlich – auf Anfrage auch bundesweit – diesen Veranstaltungen. Sie finden auf Deutsch, Englisch und Französisch statt.

Im Jahr 2013 haben Bernhard Meßmer und ich Das Weininstitut München gegründet, um eine international anerkannte und zertifizierte Weinausbildung anbieten zu können. Wir teilen uns die Geschäftsführung und unterrichten beide auch als Seminarleiter.“





+49 171 741 81 40

Antje Rathsmann

Antje Rathsmann

  • WSET® Level 4 Diploma
  • Certified WSET® educator

„Wein ist nicht kompliziert. Vielleicht nur etwas komplex. Hat man ein Gerüst oder ein Schema zum Beschreiben und Beurteilen von Wein, dann ist es nicht schwer, Weinexperte zu werden. Für mich war es zu diesem Aha-Erlebnis ein langer Weg! Natürlich lernte ich als Hotelkauffrau den sogenannten professionellen Umgang mit Wein, was die Handhabe betraf. Aber das reichte nicht aus, damit ich mich in der Weinwelt zu Hause fühlen konnte. Auf privaten Reisen probierten wir viel Wein und kauften ihn auch, wenn er uns schmeckte. Sollten wir jedoch erklären, warum uns die Tropfen zusagten, waren wir überfordert.
Mein Weg führte mich von Trier, wo ich mein Geographiestudium absolvierte und auf einem Weingut lebte, nach London. Dort arbeitete ich im Sales und Accountmanagement sowie im Marketingbereich und machte nebenbei meinen Doktor. Inspiriert von der Erfahrung, dass ich gut unterrichten konnte, griff ich meine alte Wein-Leidenschaft wieder auf: Diesmal mit dem Ziel, in der Weinlehre tätig zu werden. Beim Wine and Spirit Education Trust wurde ich auf meiner Suche nach einer anspruchsvollen Weinausbildung fündig. Dort absolvierte ich die ersten professionellen Kurse, nämlich die WSET®-Kurse 1 bis 3, um im Anschluss das Wine Diploma in London abzulegen. Seit einigen Jahren unterrichte ich bei der Münchener Weinschule 'einfach geniessen'. Am liebsten sind mir die ganztägigen Grundlagen-Weinseminare. Dort springt der Funke am schnellsten auf die Teilnehmer über und ich gehe im Anschluss zufrieden nach Hause. Ich hoffe, die etablierten Kurse des WSET® erlangen auch in Deutschland eine so enorme Verbreitung wie in England, Österreich oder Asien und schaffen damit einen allgemein gültigen Kommunikationsstandard unter den Weinprofis. Darauf freue ich mich, weil ich sicher bin, dass es heute noch vielen so geht wie mir damals!“